Dem Rettungsdienst ganz nah – Ausflug der Kinderfeuerwehr

29. April 2017

Am 29.04.17 fand wieder mal ein gemeinsamer Ausflug der Kinderfeuerwehren Kalchreuth-Röckenhof und Heroldsberg statt.

Die beiden Kinderfeuerwehren besuchten gemeinsam die neue Wache der Johanniter Unfall-Hilfe e. V. in der Johanniterstraße in Nürnberg.

Die Kinder durften sich aus nächster Nähe anschauen, welche Arbeiten der Rettungsdienst täglich bewältigt. Hierbei geht es nicht nur um Rettungseinsätze mit dem Rettungswagen (RTW), sondern auch Krankentransporte, Katastrophenschutz, Bereitstellung bei Großveranstaltungen und auch dem Ablauf nach einem Einsatz. Den Babynotarztwagen und einen „normalen“ RTW durften sich die Entdecker ganz genau anschauen und kein noch so kleines Detail entging den wachsamen Augen der Kinderfeuerwehren.  Die verschiedenen Tragehilfen wurden genau so begutachtet, wie die Messung des Sauerstoffes im Blut, der Blutdruckmessung und des EKG’s.

Auch konnten die Kleinen sehen, wie häufig der Rettungsdienst zu einem Einsatz gerufen wurde. Alleine während unseres Besuches wurden sie zu 6 Einsätzen alarmiert.