Kleintierrettung

Datum: 23. März 2018 
Alarmzeit: 19:41 Uhr 
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Kalchreuth 
Fahrzeuge: HLF 20 
Weitere Kräfte: FF Heroldsberg 


Einsatzbericht:

Zu einer Kleintierrettung im Ortsgebiet von Kalchreuth wurde die Feuerwehr an diesem Freitag Abend alarmiert.

Eine Jungkatze ist über ein offenes Dachflächenfenster ihren Besitzern entwischt und somit aufs Dach des Mehrfamilienhauses gelangt. An der Dachspitze angekommen hatte sie scheinbar die Lust an ihrem Ausflug verloren, konnte aber weder vor noch zurück. Die alarmierten Einheiten aus Kalchreuth entschieden sich nach erster Erkundung, die Drehleiter aus Heroldsberg nachzufordern. Mit den eigenen Einsatzmitteln konnte die Rettung der Katze nicht durchgeführt werden. Nachdem die Kollegen aus Heroldsberg eingetroffen waren und kurz in die Lage eingewiesen wurden, konnte mit der Rettung der Jungkatze begonnen werden.  30 Minuten nach Eintreffen der Drehleiter war die Katze wieder sicher am Boden und konnte ihren Besitzern übergeben werden.